Schriftgröße: +

Vorarlbergs Leichtathleten in Rekordlaune bei VLV Mehrkampf

Tosin-Schuler-Bertschle

Zum Auftakt in die Hallensaison, die am 20./21. Januar 2019 von der Raiffeisen TS Gisingen ausgerichtet wurde, zeigten sich Vorarlbergs Leichtathleten in Bestform und knackten mehrere Rekorde.

Oluwatosin Ayodeji von der Tecnoplast TS Höchst präsentierte sich in Bestform. Er knackte mit 13,06m im Dreisprung den 1992 aufgestellten Rekord von Markus Kobler 12,90m (TS Hard). Ganze 27 Jahre bestand dieser Rekord. Zudem verbesserte die VLV Bestmarke im Fünfkampf U18 mit 3373 Punkten um 77 Punkte von Simon Hasler von 2014.

Die EM Medaillengewinnerin Chiara Schuler – TS Hörbranz startete wieder souverän in die neue Saison und kann ihre VLV Rekordsammlung ebenfalls aufstocken. Sie gewann die U20 Klasse mit 3937 Punkten – alter Rekord von Belinda Pirker aus 2014 war 3849 Punkte und verbesserte den Rekord im 60m Hürdensprint mit 8,85s von Isabel Posch von 2018.

Eine weitere VLV Rekordverbesserung erreichte Daniel Bertschler von der Raiffeisen TS Gisingen. Als U18 Athlet hatte er 2018 bereits den Hallen Sechskampfrekord U20 mit 4040 Punkte verbessert. Am Wochenende gelang ihm eine starke Erhöhung um ganze 454 Punkte auf 4494.

Der Ausrichter, die Raiffeisen TS Gisingen konnte gesamt 5 VLV Medaillen verbuchen, gefolgt vom  ULC Dornbirn mit 4 und die Sparkasse SG Götzis und die TS Hörbranz je 3 Medaillen.

Die Top 3 der Landeswertung:

Frauen Fünfkampf:

  • 1.Belinda Pirker – TS Dornbirn 3523 Pkt.,
  • 2.Fabienne Kabasser - TS Jahn Lustenau 2920 Pkt.
  • 3.Magdalena Baur – TS Lauterach 2684 P.

Männer Sechskampf:

  • 1.Konstantin Beiser – Sparkasse SG Götzis 4050,
  • 2.Maurice Petter – Sparkasse SG Götzis 3736 Pkt. 

WU20 Fünfkampf:

  • 1.Chiara Schuler – TS Hörbranz 3937
  • 2.Marisa Fischnaller – TS Hörbranz 2804

MU20 Fünfkampf:

  • 1.Daniel Bertschler – Raiff. TS Gisingen 4494
  • 2.Marco Karnekar – Raiff. TS Gisingen 4090
  • 3.Lukas Zech – Sparkasse SG Götzis 3623


WU18: Vierkampf:

  • 1.Hannah Maraent – TS Lustenau 2294
  • 2.Magdalena Ganter – ULC Dornbirn 2233
  • 3.Miriam Dorner – TS Egg 2186

MU18 Vierkampf:

  • 1.Oluwatosin Ayodeji – TS Höchst 3373
  • 2.Nesta Ezeh – Raiff. TS Gisingen 3064
  • 3.Lumbardh Murtezi Raiff. TS Gisingen 2735


WU16 Vierkampf:

  • 1.Angelina Rupp – TS Hörbranz 2689
  • 2.Amelie Denifl – ULC Dornbirn 2596
  • 3.Annika Rhomberg – Raiff. TS Gisingen 2504


MU16 Vierkampf:

  • 1.Jonas Fuchs – ULC Dornbirn 2319
  • 2.Nico Augustin – TS Bludenz 2128
  • 3.Patrik Cerny – SV Lochau 1747


WU14 Dreikampf:

  • 1.Paulina Fink – TS Egg 1392
  • 2.Jolien Allgäuer – TS Weiler 1340
  • 3.Lina Schwarzenbacher – SV Lochau 1262


MU14 Dreikampf:

  • 1.Lukas Stegmüller – TS Bregenz Vorkloster 1088
  • 2.Matthias Braun – ULC Dornbirn 974
  • 3.Jonas Kranz – TS Weiler 888


Rahmenwettbewerb: Weibl. U12 Zweikampf:

  • 1.Kammerer Mia-Sophie - TS Lauterach 886
  • 2.Denifl Flora - ULC Dornbirn 812
  • 3.Feurstein Liv - TS Bregenz-Stadt 750


Rahmenwettbewerb: Männl. U12: Zweikampf:

  • 1.Dobler Leon - TS Bludenz 567
  • 3Sebac-Henry Garris - TS Lustenau 454


Rahmenwettbewerb Dreisprung - Erstplatzierten:

  • MU20: Bertschler Martin - Raiffeisen TS Gisingen 12,69m
  • MU18: Ayodeji Oluwatosin - TECNOPLAST TS Höchst 13,06m
  • WU18: Gantner Magdalena - ULC Dornbirn 9,73m

Dateiname: Rahmenbewerb_Dreisprung_Ergebnisse
Dateigröße: 132 kb
Datei herunterladen
Dateiname: VLV_Hallen_MK_Ergebnisse_201_20190123-151722_1
Dateigröße: 310 kb
Datei herunterladen
Top Leistungen bei 30. ASVÖ Hallenmeeting 27.01.20...
VLV MK Meldeliste

TERMINE 2019

NADA MEDIKAMENTENABFRAGE

 

 

SELTEC TRACK & FIELD

Seltec Track & Field ist ein vollumfängliches Auswertungsprogramm für Stadion-, Mehrkampf- und Mannschaftswettkämpfe.

Aktuell sind 27 Gäste und keine Mitglieder online

VLV FOTOSTREAM