Schriftgröße: +

U18 Europameisterschaften mit Mohr und Elbs

EM-U18-Jerusalem

Die am 4. Juli stattfindenden U18 Europameisterschaften werden bis 7. Juli in Jerusalem (Israel) ausgetragen. Aus Österreich starten 13 Athleten/innen davon aus Vorarlberg Theresia Emma Mohr (TS Egg) und Leonhard Elbs (TS Bregenz Vorkloster). Die 2 werden von ihren Trainern Claudia Lüthi und Robert Röser begleitet. 47 Nationen nehmen an diesem Großevent teil. 

Nach dem coronabedingten Ausfall der U18-EM im Jahr 2020 in Rieti, ist Jerusalem, nach Tiflis/GEO (2016) und Györ/HUN (2018), somit Austragungsort der dritten U18-EM der Geschichte.

Der 17-jährige Leonhard hat gute Chancen ins Semifinale zu kommen. Er startet am Dienstag um 9:05 im 400m Hürdenlauf. Das Halbfinale ist am Mittwoch um 9:55 Uhr. Die erst 16-jährige Theresia wird am Donnerstag um 8:40 Uhr im 5000m-Bahngehen antreten. 

Wir wünschen Theresia und Leonhard  sowie deren Trainern viel Erfolg und Spaß.

Int. VLV - Landesmeisterschaften aller Klassen
Neuer Landesrekord für Josef Mennel im Sprint – Go...

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.vlv-la.at/

VLV-LA FLICKR FOTOSTREAM

TERMINE 2021

NADA MEDIKAMENTENABFRAGE

 

 

SELTEC TRACK & FIELD

Seltec Track & Field ist ein vollumfängliches Auswertungsprogramm für Stadion-, Mehrkampf- und Mannschaftswettkämpfe.

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online