Schriftgröße: +

Jolien Allgäuer und Jonas Kranz unter Top 8 bei U14 ÖM

DSC08965


Die diesjährigen Österr. Mehrkampf-Meisterschaften U14 wurden von der TS Hörbranz in Zusammenarbeit mit der TS Lustenau an Christi Himmelfahrt, am 30.05.19 im Lustenauer Parkstadion ausgetragen. Im Zuge dessen wurden auch die VLV MK Meisterschaften gewertet. Insgesamt waren 109 Nachwuchsathleten am Start.2 Vorarlberger Nachwuchsathleten konnten mit tollen Leistungen sich in die Top 8 reihen.

Jolien Allgäuer von der TS Weiler konnte vor heimischen Publikum eine neue pB und den Disziplinensieg im Hochsprung mit 1,48m verbuchen. Die Schülerin der Sportmittelschule Rankweil ist verbuchte neue Bestleistungen in 60m, Hoch und 1200m. Im Vortex hat sie leider ein paar Punkte liegen gelassen welches ihr dann den 6. Rang gekostet hat. Aber mit Rang 7 und 3319 Punkte kann sie sehr zufrieden sein.

Ihr Vereinskollege Jonas Kranz, der erst seit 2 Jahren bei der Leichtathletik ist, ließ auch groß aufhorchen. Der ebenfalls Schüler an der Sportmittelschule Rankweil erreichte mit 4 neuen Bestleistungen (60m, Hoch, Vortex und 1200m) und 2943 Punkte den gesamt 8. Rang bei der Österr. Meisterschaft. Für Jolien und Jonas bedeutete dies zusätzlich noch den VLV Meistertitel! Gratulation auch an die Trainerin Monika Leitner.

Die drei Erstplatzierten der VLV : 

  1. Jolien Allgäuer - TS Weiler 3319 Punkte
  2. Lena Röser - TS Bregenz Vorkloster 3228 Punkte
  3. Paulina Fink - TS Egg 3192 Punkte

  1. Jonas Kranz  TS Weiler 2943 Pkt. 
  2. Mathias Braun - ULC Dornbirn 2881 Pkt. 
  3. Lukas Stegmüller - TS Bregenz Vorkloster 2781 Pkt.


Mannschaften:

  1. TS Egg 1 TS Egg 7959 Punkte 75 - Paulina FINK (2007), 77 - Theresia Emma MOHR (2006), 78 - Magdalena SCHNEIDER (2006)
  2. Sparkasse SG Götzis 1 Sparkasse SG Götzis 7595 Punkte 43 - Hannah FISCHNALLER (2007), 45 - Olivia MEYERBECK (2006), 46 - Emily VOSS (2006)
  3. SV Lochau 1 SV Lochau 7037 Punkte 54 - Lina SCHWARZENBACHER (2006), 53 - Flora SCHWARZENBACHER (2006), 52 - Eva EISENHELD (2007)

  1. TS Lustenau 1 TS Lustenau 6712 Punkte 92 - Philipp HOFER (2007), 88 - Lorenz ENDER (2007), 95 - Garris SEBAC-HENRY (2008) 5 
  2. TS Bregenz-Vorkloster 1 TS Bregenz-Vorkloster 6286 Punkte 74 - Lukas STEGMÜLLER (2006), 72 - Leo SEEGER (2007), 73 - Fabian STEGMÜLLER (2007)
  3. TS Lauterach 1 TS Lauterach 5509 Punkte 85 - Lucas PIENZ (2006), 87 - Lorenz WIRTH (2008), 86 - Julius PÖLLMANN (2007)
(Die männliche Mannschaften TS Lustenau und TS Lauterach waren leider nicht mehr anwesend und darum gibt es kein Foto)

Alle Fotos sind online unter Flickr (​Fotos VLV Manfred Gasser)



Schuler holt EM U20 MK Limit an ihrem 18. Geburtst...
Tosin Ayodeji bricht mit 7,18m im Weitsprung Rekor...

TERMINE 2019

NADA MEDIKAMENTENABFRAGE

 

 

SELTEC TRACK & FIELD

Seltec Track & Field ist ein vollumfängliches Auswertungsprogramm für Stadion-, Mehrkampf- und Mannschaftswettkämpfe.

Aktuell sind 26 Gäste und keine Mitglieder online

VLV FOTOSTREAM