SCHNELLER HÖHER WEITER

Die Vorarlberger Leichtathletik auf Erfolgskurs

Schriftgröße: +

ARGE Alp Länderkampf in Bregenz 15./16. Sept. 2018

k-ARGE-Alp-Team-VLV-2018

Vorarlberg platziert sich auf Rang 5 beim ARGE Alp Länderkampf:

2018 traf es den VLV als Veranstalter des Arge Alp Länderkampfes. Helmut Dürr von der TS Bregenz Stadt übernahm die Leitung in Zusammenarbeit mit dem VLV und deren Kampfrichter. Über 280 Athleten/innen aus 8 Nationen/Ländern und Provinzen waren zu diesem Event gemeldet. (Es fehlten der Vorjahresgastgeber Trentino und die Lombardei)

Alle Nationen zeigten sich äußerst zufrieden mit der Organisation der Veranstaltung, der Lage, dem Bregenzer Casino-Stadion und mit dem reibungslosen Ablauf. Ein großes Lob gebührt Helmut Dürr, seinem Team der TS Bregenz Stadt und vor allem allen VLV Kampfrichtern und Helfern die ein drittes Wochenende in Folge eine Veranstaltung perfekt ermöglichten. Wir bedanken uns bei Frau Landesrätin Schöbi-Fink für die Eröffnung der Veranstaltung.

Der Arbeitsgemeinschaft Alpenländer gehören 10 Länder, Provinzen, Regionen und Kantone der Staaten Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz an. Die Mitgliedsländer sind Bayern aus Deutschland; Salzburg, Tirol und Vorarlberg aus Österreich; Die Lombardei, Trentino und Südtirol aus Italien; St. Gallen, Tessin und Graubünden aus der Schweiz.

Die Arge Alp hat das Ziel, durch grenzüberschreitende Zusammenarbeit gemeinsame Probleme und Anliegen der Mitgliedsländer, insbesondere auf ökologischem, kulturellem, sozialem und ökonomischem Gebiet, im Rahmen ihrer Befugnisse zu behandeln, das Bewusstsein der gemeinsamen Verantwortung für den alpinen Lebensraum zu vertiefen, die Kontakte zwischen den Völkern, Bürgerinnen und Bürgern zu fördern, die Stellung der Länder, Regionen, Provinzen und Kantone zu stärken sowie gemeinsam mit anderen Institutionen einen Beitrag zur europäischen Integration zu leisten.

Vorarlberg reihte sich auf den fünften Gesamtrang.

  • 1.Rang Bayern 227
  • 2.St.Gallen 208
  • 3.Südtirol 183
  • 4.Ticino 154
  • 5.Vorarlberg 141
  • 6.Tirol 102
  • 7.Salzburg 81
  • 8.Graubünden 67

(Auf dem Foto sind leider nicht alle VLV Athleten/innen)​

VLV Langstaffeln-Meisterschaft in Lustenau
3 x Weltrekord für Marianne Maier

TERMINE 2018

NADA MEDIKAMENTENABFRAGE

 

 

SELTEC TRACK & FIELD

Seltec Track & Field ist ein vollumfängliches Auswertungsprogramm für Stadion-, Mehrkampf- und Mannschaftswettkämpfe.

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online

VLV FOTOSTREAM