SCHNELLER HÖHER WEITER

Die Vorarlberger Leichtathletik auf Erfolgskurs

Schriftgröße: +

VLV Langstaffelmeisterschaften in Lustenau

IMG_9034

Die vorletzte VLV Meisterschaft – die MS der Langstaffeln- wurde von der TS Jahn Lustenau am Mittwochabend 20.09.17 bestens organisiert. Der Wettergott hatte ein Einsehen. Hatte es doch den ganzen Tag in Strömen geregnet. Der Stimmung hat es keinen Abbruch getan, waren die Zuschauer kaum zu überhören. Der Verein im Wald läuft's kam mit einer ganzen Schaar an Läufer/innen und stellte allein 12 Mannschaften!  (Foto von  im Wald läuft's)

VLV Meister wurden:

  • 3x800m M und W U12
    1 TS Egg 1 AUT TS Egg 9:07,20 1./I 1: 143, Pauline Schedler (2007) 2: 141, Magdalena Schneider (2006) 3: 142, Theresia Emma Mohr (2006)
    1 TS Bregenz-Vorkloster AUT TS Bregenz-Vorkloster 8:41,75 1./I 1: 61, Simon Röser (2009) 2: 63, Fabian Stegmüller (2007) 3: 62, Lukas Stegmüller (2006)
  • 3x800m WU14
    1 TS Lustenau 1 AUT TS Lustenau 9:08,36 1./I 1: 27, Anna Lena Hämmerle (2005) 2: 29, Giulia Frey (2004) 3: 32, Noelle Unterkircher (2004)
  • 3x1000 MU14
    1 (2) ULC Dornbirn 1 AUT ULC Dornbirn 10:32,70 2./I 1: 129, Linus Lunardon (2004) 2: 128, Michael Gantner (2006) 3: 127, Jonas Fuchs (2004)
  • 3x800 WU16
    1 TS Bregenz-Vorkloster AUT TS Bregenz-Vorkloster 7:43,21 1./I 1: 67, Emma Röser (2004) 2: 65, Lisa Posch (2002) 3: 66, Anna Mager (2002)
  • 3x1000 MU16
    1 (1) TS Rankweil AUT TS Rankweil 10:09,26 1./I 1: 125, Fellacher Fionn (2003) 2: 124, Nesta Ezeh (2003) 3: 126, Martin Ovie Rützler (2002)
  • 3x800 WU18
    1 (2) TS Hörbranz AUT TS Hörbranz 8:13,60 2./I 1: 95, Marisa Fischnaller (2001) 2: 94, Clara Fischnaller (2002) 3: 96, Chiara Schuler (2001)
  • 3x800 Frauen
    1 LSG-Vorarlberg AUT LSG-Vorarlberg 8:18,07 1./I 1: 4, Bianca Walser (1975) 2: 6, Katharina Van Acker (1995) 3: 5, Sabrina Perle-Alge (1970)
  • 3x1000 Männer
    1 (1) TS Jahn Lustenau AUT TS Jahn Lustenau 8:18,36 1./I 1: 104, Stefan Hämmerle (1984) 2: 106, Michael Greber (1988) 3: 105, Jakob Mayer (1990)
    3x800 W35-45
  • 1 (2) im Wald läuft`s 1 AUT im Wald läuft`s 8:19,72 2./I 1: 46, Sieglinde Köb (1972) 2: 48, Herlinde Sutterlüty (1975) 3: 44, Andrea Meusburger-Kaufmann (1973)
  • 3x1000 M35-45
    1 (4) TS Lustenau AUT TS Lustenau 9:20,44 4./I 1: 20, Günter Hämmerle (1974) 2: 23, Uwe Wuitz (1971) 3: 21, Hanno Hämmerle (1973)
  • 3x800 W50-601 (5) im Wald läuft`s AUT im Wald läuft`s 10:32,58 5./I 1: 50, Gerda Lang (1967) 2: 51, Silvia Benzer (1959) 3: 49, Grete Schultz (1967
  • 3x1000 M50-60
    1 (10)im Wald läuft`s 3 AUT im Wald läuft`s 10:31,56 10./I 1: 33, Klaus Köb (1964) 2: 7, Richard Paluselli (1962) 3: 43, Gottfried Mennel (1961)
  • 3x1000 M65+
    1 (14)im Wald läuft`s AUT im Wald läuft`s 12:32,69 14./I 1: 37, Rudolf Schwarz (1951) 2: 41, Franz Ratz (1950) 3: 40, Peter Feuerstein (1948)

Fotos online​



 
Bewerte diesen Beitrag:
Training in der LA – Messehalle MH3 in Dornbirn
6. Rang beim ARGE Alp Länderkampf in Rovereto (IT)

EVENTKALENDER 2017

NADA MEDIKAMENTENABFRAGE

 

 

SELTEC TRACK & FIELD

Seltec Track & Field ist ein vollumfängliches Auswertungsprogramm für Stadion-, Mehrkampf- und Mannschaftswettkämpfe.

Aktuell sind 125 Gäste und keine Mitglieder online

VLV FOTOSTREAM